Bis in die Mainmetropole nach Frankfurt durfte Emily mit ihrer Familie reisen, um bei den Süddeutschen Meisterschaften der Schülerinnen W 14 teilnehmen zu können. Am Samstag startete sie in ihrer Paradedisziplin dem 80 m Hürdenlauf. Dabei kam sie im Vorlauf bis auf 6 Hundertstel Sekunden an ihre Bestzeit heran und qualifizierte sich klar für den A-Endlauf wo sie am Ende den 8. Platz errang. Am Sonntag stand für sie der Hochsprung auf dem Programm. Hier sprang sie mit 1,50 m auf den 9. Platz. Die Abteilungsleitung gratuliert ihr für diese tollen Platzierungen.