Die Oberteuringer Leichtathletik hat wieder ein Staffelteam.
Einen besonderen Wettkampf mit Nervenkitzel, durften die B-Schülerinnen der Jahrgänge 2007 und
2008 Dank guten und kontinuierlichen Trainingsergebnissen erleben.
Beim Run- und Jump Wettkampf im Sindelfinger Glaspalast trafen sich die besten Sprintstaffeln von
Württemberg. Für die jungen Sportlerinnen war es schon etwas Besonderes und auch etwas
Ungewohntes, in einer Halle mit erhöhten Kurven zu laufen. Beim Aufwärmen hatten sie etwas
Gelegenheit, sich an die Kurvenerhöhung zu gewöhnen. Im  Vorlauf liefen sie auf der 3. Bahn, ein
tolles Rennen bei dem die SVO Mädchen als zweite ins Ziel kamen. Felicitas Ruggaber, Lena Sophie
Müller, Greta Heiß und  Emily Wunderlich liefen die Hallenrunde bei  sehr guten Staffelwechseln in
tollen 29,62 Sek. Damit belegten sie von allen drei  Vorlauf-Staffelläufen die fünftbeste Zeit. Da die
Halle aber nur 4 Rundbahnen hat, haben die Mädchen  den Endlauf der 4 besten Staffeln um 26
hundertstel  Sekunden leider verpasst.
Die Abteilungsleitung  gratuliert den Mädchen zu dieser tollen Leistung und freut sich schon auf die
Bezirksmeisterschaft in der Biberacher Kreissporthalle.